Port de Pollenca

Mallorca hat sich mit einer Mischung aus vielfältiger Unterhaltung, kulturellen Attraktionen und einem breiten Sportangebot als eine der dauerhaft beliebtesten Ferienregionen Europas etabliert. Der Küstenort Port de Pollenca (auch: Puerto Pollensa) bietet eine interessante Alternative zu den party- und jugendorientierten Ferienzielen auf der beliebtesten Urlaubsinsel vieler Europäer. Aus diesem Grund ist der überschaubare Küstenort besonders attraktiv für sportbegeisterte Familien, unternehmungslustige Individualreisende und kulturinteressierte Erholungsurlauber.

Hotel und Übernachtung
Der ursprüngliche Fischerort Port de Pollenca vereint auf gelungene Weise die traditionelle Lebensweise der spanischen Bewohner mit der Gastfreundlichkeit und Lebensqualität, für die die Insel Mallorca weltbekannt ist. Ferienunterkünfte aller Art sind für jeden Geschmack und Bedarf in guter Auswahl vorhanden. Das im Norden der Insel gelegene Urlaubsziel ist gut ausgestattet mit Hotelzimmern verschiedener Kategorien. Außerdem stehen Ferienwohnungen und Häuser auch von privaten Vermietern zur Auswahl. Das Preisniveau liegt im Durchschnitt etwas oberhalb der Partyorte der Insel, ist jedoch erschwinglich und durch die gelungene Integration der touristischen Infrastruktur in gewachsene Strukturen ist ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis gegeben.

Top Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten
Insbesondere Strandurlauber und Segelsportinteressierte finden in Port den Pollenca gute Bedingungen vor. Natürlicher Schutz vor extremen Strömungen macht das Baden sicher und erlaubt auch Anfängern entspannende Wassersporterlebnisse. Die attraktive Lage im Norden der Insel Mallorca wird auch von mobilen und aktiven Urlaubern sehr geschätzt. Naturschönheiten, historische Orte und ausgefallene Freizeitangebote in der Umgebung des Urlaubsortes, der auch bei britischen und spanischen Touristen beliebt ist, machen Port de Pollenca zu einem besonderen Reiseziel auf der international beliebten Urlaubsinsel Mallorca.

Mietwagen
Wegen seiner verkehrsgünstigen Lage eignet sich der im Norden der Insel Mallorca gelegene Ort Port de Pollenca gut als Ausgangspunkt für Ausflüge in die nähere Umgebung und zu etwas weiter entfernt liegenden Zielen der bekannten Tourismusinsel Mallorca. Mietwagenanbieter im Ort sind auf die Nachfrage vorbereitet und bieten Fahrzeuge jeder Größe zu angemessenen Tarifen. Hotels und Vermieter sind bei Bedarf gern bei der Buchung behilflich. Mietwageninteressenten sollten sich vor Reiseantritt über mögliche Besonderheiten bei Verkehrszeichen, Sonderregeln und saisonalen Straßenverhältnisse kundig machen.

Reisezeit und Wetter
In der Hauptreisezeit im Sommer ist Port de Pollenca wegen seiner Nähe zu touristisch reizvollen Ausflugszielen wie Alcuderia verkehrstechnisch belastet. Wer die Ruhe des historischen Ortskerns und die Schönheit des langen Strandes möglichst ungestört genießen will, sollte auf die Nebensaison ausweichen. Klimatisch ist der Norden der Insel Mallorca ganzjährig durch milde Temperaturen gekennzeichnet und somit ist das Wetter in zwölf Monaten des Jahres ein gutes Argument für eine Reise nach Port de Pollenca.

Anzeige